Home  Contact Us
  Follow Us On:
 
Search:
Advertising Advertising Free Newsletter Free E-Newsletter
NEWS

After Work Workshop (in German): Social Security for Expats in China
Published on: 2012-04-27
Share to
 Bei einer langfristigen Tätigkeit in China ergeben sich für Deutsche vielfältige Fragen zum Versicherungsschutz.
Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklung in der chinesischen Sozialversicherung sind diese Fragen komplexer geworden.
Im Rahmen unseres Seminars werden Wege aufgezeigt, wie Sie sich für einen langfristigen Aufenthalt in China und eine Rückkehr nach Deutschland angemessen und langfristig tragfähig absichern können.
 
Sprecher:
Herr Klaus-Peter von der Eltz , Mag. Sinologie und Versicherungsfachmann, war die letzten fünf Jahre für die Hanse Merkur Versicherungsgruppe in Shanghai tätig. Als Versicherungsexperte im China-Geschäft und neuer Ansprechpartner für interessierte Expatriates wird Herr von der Eltz die Nachfolge von Herrn Werner John bei der E.I.C. Expatriates Insurance GmbH antreten.
 
Frau Manuela Reintgen , Business Development Associate der Unternehmensberatung Dezan Shira & Associates. Als deutsche Ansprechpartnerin der Firma für Beijing und Nordchina, berät sie internationale Kunden in rechtlichen und steuerlichen Fragen bezüglich ihres Chinageschäfts. Seit der Umstellung des chinesischen Sozialversicherungssystems ist Frau Reintgen täglich mit den regulatorischen und praktischen Auswirkungen des Gesetzes konfrontiert und erteilt auch in diesem Gebiet fachlichen Beistand. 
Herr Werner John , Dipl. Kfm., Universität Köln, ist Geschäftsführer und Inhaber der E.I.C. Expatriates Insurance Consulting GmbH und war über 25 Jahre Geschäftsführer eines Versicherungs-Maklerbüros bzw. einer Generalagentur. Er ist seit 1989 im Bereich Personenversicherungen für deutsche Expatriates in China tätig. Er betreute deutsche Großkonzerne und deren Mitarbeiter sowie Mitglieder der deutschen Handelskammern nicht nur in China, sondern auch in Brasilien, Hong Kong, Singapur und Kuala Lumpur.
 
Themen :
1. Hintergrund und Grundlagen
- Sozialversicherung in Deutschland
- Sozialversicherung in China
2. Formen der Beschäftigung in China
- Entsendungsverträge
- Ausnahmeregelung nach 48 Monaten (Verlängerung)
- Ausnahmegenehmigung ab Beginn (nicht entsandte Mitarbeiter)
- lokale Anstellungsverträge
3. Versicherungsschutz für deutsche Expatriates in China
- Krankenversicherung
- Pflegeversicherung
- Gesetzliche Anwartschaftsversicherung
- Freiwillige Arbeitslosenversicherung
- Berufsunfähigkeits-Absicherung
- Unfallversicherung
- Alters- und Hinterbliebenenabsicherung
 
Sprache: Deutsch
 
Programm:
17:00 Registrierung & Networking
17:10 Willkommensgruß & Vorstellungsrunde
17:30 Vorträge
19:30 Q&A, offene Diskussion
20:00 Ende
optional: gemeinsames Networking und Abendessen (á la carte, individuelle Bestellung)
 
Eintritt: Freier Eintritt für Kammermitglieder | RMB 50 für Nicht-Mitglieder
 
Sonderaktion: Teilnehmer erhalten 20% Nachlass auf Speisen und Getränke
 
Comments (0)Add Comment

Write comment

security code
Write the displayed characters


busy
    Subscription    |     Advertising    |     Contact Us    |
Address: Magnetic Plaza, Building A4, 6th Floor, Binshui Xi Dao.
Nankai District. 300381 TIANJIN. PR CHINA
Tel: +86 22 23917700
E-mail: webmaster@businesstianjin.com
Copyright 2017 BusinessTianjin.com. All rights reserved.